Donnerstag, 28. August 2014

Basic-Shirt # RUMS

Besser spät als gar nicht! Mein heutiger RUMS war noch nicht ganz fertig und dann musste ich noch auf meinen Fotographen warten! Heute zeige ich Euch ein Basic-Shirt, die brauch ich nämlich immer! Als Schnitt habe ich den Shelly-Schnitt von hier verwendet, allerdings habe ich es im Vorderteil weniger gerafft und die Arme habe ich auch geändert. Verwendet habe ich einen reinen Baumwollstoff von hier, leider ist er auch etwas dünn, aber für die jetzigen Temperaturen genau richtig.


 Und damit es doch noch etwas nach selbstgemacht aussieht, habe ich auf dem Rückteil noch diesen kleinen Aufnähen angebracht. Die Idee dafür habe ich mir bei der lieben Sandra abgeschaut!





Jetzt genieße ich noch die restliche Sonne für Heute!

GLG Sandra

Kommentare:

  1. Huhu...hab gerade erstmal bei Insta gesehen, dass du auch einen Blog hast!! :-)
    Dein Shirt ist toll!! Genau das richtige für das jetzige Wetter! Den Stoff mag ich auch!
    Du meinst ja mich in deinem Text...freu mich!!
    Bleib direkt auch mal bei dir!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra!
      Ja dich meinte ich im Text!!! Ich habe meine Blogadresse neulich erst eingetragen! Du weißt ja ich bin lernfähig! (-;

      LG

      Löschen
  2. Das hast du toll hingekriegt mit den Streifen! Shelley ist gar nicht in meinem Programm, denn die Raffung mag ich nicht - gut, dass du sie minimalisiert hast!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Shirt ;-)
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. sehr chic, steht dir absolut gut- ich mag streifen total!
    glg nelli

    AntwortenLöschen