Donnerstag, 15. Januar 2015

Beewave als Kleid







Als ich neulich bei der lieben Petra diesen Schnitt entdeckte, war für mich klar, so ein tolles Shirt will ich auch nähen. Da mir der Stoffvorschlag super gut gefiel, habe ich mir entsprechenden Stoff gleich bestellt. Dann lag er erstmal ganz lange Zeit in meinem Stoffregal. Da ich ja zu den Nähern gehöre, die immer auf den letzten Drücker nähen, war der Stoff letzten Samstag fällig, da ich Sonntags eingeladen war und natürlich nichts passendes zum anziehen hatte. Zum Glück hatte ich mir genug Stoff bestellt, so dass es nicht nur für ein Shirt sondern für ein Kleid reichte. Ich habe den Schnitt einfach entsprechend verlängert. Sonntags bin ich dann voller Stolz zu meiner Einladung marschiert und habe viele Komplimente bekommen. *freu* Inzwischen war das Kleid auch schon im Karrusell und sieht wieder top aus. Danke Petra für so einen tollen Stoff!!! So, damit hüpfe ich auch noch schnell zu RUMS!
Schnitt: Beewave von hier!

LG Sandra

Kommentare:

  1. Hallo Sandra!
    Was für ein tolles Kleid! Die Stoffkombi ist wirklich super und der Schnitt gefällt mir auch gut! Und super Idee ein kleid daraus zu machen, ist wirklich gelungen!
    lg
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Sandra,
    als Kleid gefällt mir diese Version auch sehr! Ist Dir sehr gut gelungen!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen